StartseiteSYSTEM FunktionDRES - SYSTEMPERFORMANCE DRES - SYSTEMBehavioral FinanceHandelssignal BestellungCD-Buch-Empfehlung

PERFORMANCE DRES - SYSTEM:

DRES-Quartals Performance 2019

DRES - Jahres Performance 2018

DRES - Quartal Performance 2018

DRES - Jahres Performance 2017

DRES - Quartal Performance 2017

DRES - Jahres Performance 2016

DRES - Quartal Performance 2016

DRES - Jahres Performance 2015

DRES - Quartal Performance 2015

DRES - Jahres Performance 2014

DRES - Quartal Performance 2014

DRES - Jahres Performance 2013

DRES - Quartal Performance 2013

DRES - Jahres Performance 2012

DRES - Quartal Performance 2012

DRES - Jahres Performance 2011

DRES - Quartal Performance 2011

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Jahres Performance 2013

In der Jahresperformance ist zu erkennen, dass es in der ersten Jahreshälfte bis zum 24-06-13 einen ewig langen Seitwärtsend gegeben hat. Viele Systeme, ca.70%, haben in dieser Phase die Gewinne wieder abgegeben und am Ende des Handelsjahres ein Minus verbucht. Das BASIC - SYSTEM hatte einen schwachen Start im ersten Halbjahr, und in der darauffolgenden zweiten Jahreshälfte nahmen die Gewinne zu, und das BASIC - SYSTEM beendete das Handelsjahr 2013 mit einem gesunden Plus von 574 DAX Punkten.
2012 waren es 181 DAX Punkte zum Vergleich.

Es gewinnen im Schnitt nur ca, 10% der MarktteilnehmerInnen an der Börse, und wenn man schon mit einem kleinen Gewinn das Handelsjahr beendet,
gehört man nicht mehr zu den Verlierern. Dies sollte man nie vergessen, denn auch kleine Gewinne so wie im BASIC - SYSTEM, sind Gewinne über die man sich freuen darf.

Eckdaten und Statistik.

2013 gab es im BASIC - SYSTEM insgesamt 23 Trades, gleich viel wie 2012, und das System
beendete das Jahr 2013 mit einem Gewinn von 574 DAX Punkten.
181 DAX Punkte zum Vergleich 2012.

10 Positive Trades mit gesamt 2081 DAX Punkten Gewinn.
13 Negative Trades mit 1507 DAX Punkten Verlust.

Das ergibt bei den Positiven Trades einen Durchschnitt pro Trade von 208 DAX Punkten Gewinn.
Das ergibt bei den Negativen Trades einen Durchschnitt pro Trade von 115 DAX Punkten Verlust.

Somit ergibt jeder einzelne von den 23 Trades einen kleinen Gewinn von 24,95 DAX Punkten.
7,86 DAX Punkte zum Vergleich 2012.

Ein - Ausstieg Signale - BASIC - SYSTEM